New In Back in stock Leise Deckenventilatoren Küche Retro Kühlschränke Frühstück Garten Haus und Audio Klimatisierung Staubsaugen und Reinigen Wäschepflege Create experience Special Prices Packs Business
Immer kostenloser Versand
Jetzt anmelden
Zurück

Wasserkocher

Wasserkocher sind funktioneller als sie aussehen. Die meisten Wasserkocher und elektrischen Teekannen bringen das Wasser nicht nur schnell zum Kochen, sondern bieten auch die Möglichkeit, es heiß oder auf einer bestimmten Temperatur zu halten, so dass es immer servierbereit ist. Bereiten Sie im Handumdrehen Tee, Nudeln, Aufgüsse und Consommés zu.

Sie haben 20 von 42 Produkten gesehen
Mehr Produkte anzeigen

Hauptmerkmale von Wasserkochern

Wasserkocher sind eines der praktischsten und funktionellsten Küchengeräte, die man in jedem Haushalt finden kann. Genau wie die French-Press-Kaffeemaschinen oder die Arm-Kaffeemaschinen für Kaffee-Fanatiker sind Wasserkocher die perfekten Verbündeten für jeden Tee- oder Aufguss-Liebhaber, da ihre Hauptfunktion darin besteht, das Wasser in einem Augenblick zu erhitzen.

Es handelt sich um kompakte und leichte Geräte, die die Form einer herkömmlichen Kanne nachahmen und deren Bedienung einfach und sicher ist. Darüber hinaus gibt es sie auf dem Markt in verschiedenen Materialien, Designs und Formen, damit du das wählen kannst, was dir am besten gefällt, ganz zu schweigen von ihrer Funktionalität und Vielseitigkeit. Mit einem kabellosen Wasserkocher kannst du die besten Infusionen sowohl zu Hause als auch unterwegs genießen, da es kompakte oder Reisemodelle gibt. Oder gibt es etwas Besseres als eine entspannende Infusion nach einer ertragreichen Yoga- oder Pilatesstunde? Vergiss das Wassererhitzen in der Mikrowelle! Sei praktisch und wähle einen elektrischen Wasserkocher.

Arten von elektrischen Wasserkocher retro

Am Tag? Nichts ist besser, als einen köstlichen Kaffee zu genießen, um aktiv zu bleiben. In der Nacht? Eine aromatische und erfrischende Infusion, um sich vor dem Schlafengehen zu entspannen.

Wie du siehst, gibt es viele Gelegenheiten, bei denen es notwendig sein wird, eine Kettle in deiner Küche zu haben. Dieses kleine Gerät ist immer einsatzbereit, denn es reicht, das Wasser in den Behälter zu füllen und einen Knopf zu drücken.

Es gibt sie in verschiedenen Modellen und Materialien, so dass es empfehlenswert ist, ihre Vorteile und Nutzen zu analysieren, bevor man sich für einen Wasserkocher oder einen anderen entscheidet. Wir unterscheiden hauptsächlich zwischen:

  1. Elektrische Wasserkocher: Die elektrischen Wasserkocher funktionieren direkt an das Stromnetz angeschlossen. Sie sind praktische und sichere Geräte, die in den meisten Haushalten verwendet werden.
  2. Teekannen für den Herd: Wie der Name schon sagt, funktionieren sie nicht an das Stromnetz angeschlossen, sondern werden auf das Feuer gestellt, um so das Wasser im Inneren zu erhitzen. Sie bestehen in der Regel aus metallischen Materialien, um ihre Haltbarkeit und Sicherheit zu gewährleisten.
  3. Reise-Wasserkocher: Ihr kompaktes und leichtes Design macht sie zu idealen Geräten für den Einzelgebrauch. Außerdem sind sie leicht transportierbar, so dass du sie auf deinen Reisen mitnehmen kannst. Ihre Kapazität ist begrenzt, aber du kannst schnell bis zu drei Tassen Wasser erhitzen.

Materialien eines Wasserkocher design

Was das verwendete Material betrifft, unterscheiden wir im Allgemeinen zwischen:

  1. Wasserkocher aus Edelstahl: Edelstahl ist ein widerstandsfähiges und qualitativ hochwertiges Material, das die Langlebigkeit des Geräts über die Zeit garantiert. Darüber hinaus ist es gesundheitlich vorteilhaft, da das Risiko des Ablösens kleiner schädlicher Partikel im Wasser reduziert wird.
  2. Wasserkocher aus Glas: Obwohl es ein scheinbar zerbrechliches Material ist, sind Wasserkocher aus Glas ziemlich widerstandsfähige Geräte, ganz zu schweigen von ihrem raffinierten Design, das Glamour und Eleganz in deine Küche bringen wird. Außerdem hinterlässt Glas im Gegensatz zu Kunststoff oder anderen Materialien keinen Geschmack, so dass deine Infusionen immer in perfektem Zustand sein werden.

Unabhängig vom gewählten Material ist es grundlegend, auf die Funktionen des Geräts zu achten. Zum Beispiel ist es ratsam, ein Modell eines Wassererhitzers zu wählen, das über eine Temperaturkontrolle verfügt, um sicherzustellen, dass der elektrische Wassererhitzer automatisch abschaltet, sobald das Wasser die richtige Temperatur erreicht hat.

Wartung eines Wasserkochers elektrisch

Wasserkocher für Infusionen sind Geräte, die leicht zu reinigen, zu warten und zu konservieren sind, da sie nicht täglich mit Wasser und Seife gereinigt werden müssen. Dennoch ist es aufgrund des direkten und kontinuierlichen Kontakts des Wassers mit den Heizelementen ratsam, das Gerät nach einer bestimmten Zeit zu entkalken, um seinen Verschleiß zu vermeiden.

Wie macht man das? Obwohl es bestimmte Hausmittel gibt, wie das Kochen von weißem Essig und, einmal fertig, den Vorgang mit Wasser zu wiederholen, um das Gerät zu reinigen, schlagen wir vor, dass du die Empfehlungen des Herstellers für die beste Verwendung und Erhaltung konsultierst.

Und du, hast du dir noch keinen Wasserkocher mit Kalkfilter zugelegt? Sieh dir unseren umfangreichen Katalog an Vintage-Wasserkochern an und hol dir deinen zum besten Preis. Einzigartige und exklusive Modelle, damit du das auswählen kannst, das am besten in deine Küche passt.