Immer kostenloser versand*
Jetzt anmelden 5 % Rabatt
Back

Weinkühlschränke

Optimieren Sie die Lagerung Ihrer Weinflaschen mit einem unserer Weinkühlschränke, die den Wein vor Strahlung schützen und ihn bei idealer Temperatur halten. Diese Art von kleinem Weinkühler ist ideal, um zu Hause einen Raum zu haben, der ausschließlich dem Wein gewidmet ist.

Has visto 10 productos de 10

Was ist ein Weinkühlschrank freistehend?

Wer keinen geeigneten Gewölbekeller für die Lagerung von Wein hat, kann mit einem Weinkühlschrank für das Wohnzimmer Abhilfe schaffen und den Wein optimal lagern. Die Kühlschränke temperieren den Wein je nach Sorte optimal, sodass er immer trinkfertig gelagert ist. Der Weinkühlschrank freistehend ist prinzipiell wie ein üblicher Kühlschrank aufgebaut und verfügt über eine Glastür. Je nach Modell läuft das Kühlsystem des Schrankes über ein bis drei Kühlkreisläufe. Dies garantiert die optimale Temperierung für alle Weinsorten, die unterschiedliche Anforderungen an eine trinkfertige Lagerungstemperatur stellen. Der Vorteil des Kühlschranks ist, dass die Flaschen sofort trinkfertig herausgenommen werden können und genossen werden können. Ein umständliches Vorkühlen oder verkehrtes Lagern bei falscher Temperatur ist bei diesen Schränken ausgeschlossen.

Wie viele Kühlkreisläufe sollte der Weinkühlschrank haben?

je mehr Kühlkreisläufe ein Kühlschrank für Wein hat, um so mehr unterschiedliche Weinarten können in ihm gelagert werden. Denn mit Zunahme der Kühlkreisläufe gibt es im Schrank auch mehr unterschiedliche Kühlzonen. In einem Schrank mit mehreren Kühlzonen ist das Lagern von Weißwein, Rosewein und Rotwein leichter möglich. Denn alle Weinarten benötigen zur Lagerung eine andere Temperatur. Je mehr Kühlkreisläufe der Schrank hat, um so besser lassen sich die Temperaturen einstellen und die verschiedenen Weinarten damit lagern.

Kauftipps für Weinkühlschränke

Beim Kauf des weinkühlschrank freistehend sollte man auf einige Details achten. Diese werden nachfolgend dargestellt. Zum einen sollte der Schrank die passende Größe haben, um alle Flaschen optimal lagern zu können. Angeboten werden sehr kleine Schränke für ungefähr 12 Flaschen. Gleichzeitig werden aber auch Schränke angeboten, in denen sehr leicht 200 Flaschen gelagert werden können.

Beim Kauf sollte weiterhin auf die Energieeffizienz des Schrankes geachtet werden, damit der Betrieb des Weinkühlschranks auch umweltschonend ist. Die beste Energieeffizienzklasse ist A. Und je mehr Pluszeichen angegeben werden, um so niedriger ist der Stromverbrauch des Schrankes. Ein eventuell hoher Anschaffungspreis lässt sich schnell über einen geringeren Stromverbrauch herausholen. Weiterhin sollte der Schrank leise im Betrieb sein. Empfohlen wird hier eine Grenze von 30 dB.

Hinsichtlich der Ausstattungsmerkmale des Schrankes sollte eine Beleuchtung vorhanden sein. Dies erleichtert das Auffinden der richtigen Flasche. Darüber hinaus sollte eine Temperaturanzeige vorhanden sein. Sind Kinder im Haus, sollte der Schrank ein Zusatzschloss besitzen, damit er verschlossen werden kann.

Übersicht Kaufkriterien

  • Größe
  • Kühlzonen
  • Energieeffizienz
  • Ausstattung
  • Innenraumlicht
  • Schloss
  • Temperaturanzeige

Fazit von weinkühlschrank

Ein Weinkühlschrank kann einen kompletten Gewölbekeller ersetzen. Die Schränke sind unter Weinliebhabern sehr begehrt. Immerhin lassen sich in diesen Schränken Weinflaschen in der optimalen Temperierung lagern. Dabei gibt es Schrankgrößen, in denen mühelos mehrere hundert Flaschen Wein unterschiedlichster Sorte gelagert werden können. Für jedes Platzvermögen und jeden Geldbeutel findet sich der passende Schrank.

Beim Kauf sollte auf die Klimazonen des Schrankes geachtet werden, damit auch wirklich alle Weinarten leicht in ihm mit der richtigen Temperatur gelagert werden können. Darüber hinaus sollte der Schrank über eine Temperaturanzeige und Licht verfügen. Dies erleichtert die Nutzung des Schrankes. Die Schränke sind schön designt und oftmals ein Hingucker, sodass sie auch im Wohn- oder Esszimmer aufgestellt werden können.

Als Zubehör zum neuen Weinschrank empfiehlt sich ein elektrischer Korkenzieher, mit dem die gewünschte Flasche leicht und unkompliziert geöffnet werden kann.