Immer kostenloser versand*
Jetzt anmelden 5 % Rabatt
Back

Allesschneider

Has visto 3 productos de 3

Was können elektrische Allesschneider?

Elektrische Allesschneider verarbeiten unterschiedliche Lebensmittel. Mit einem Allesschneider können unterschiedliche Lebensmittel in Scheiben geschnitten werden, wie beispielsweise Brot, Wurst oder Käse. Angetrieben wird der Allesschneider mit einem Motor. Je nach Messer können mit den Geräten unterschiedliche Lebensmittel geschnitten werden. So können je nach Konsistenz der Lebensmittel auch überaus dünne Scheiben gefertigt werden.

Die Bedienung von einem Fleischschneider ist einfach und leicht. Über ein Drehrad wird der Abstand vom Messer zur Schneidefläche eingestellt. Hierdurch wird die Scheibenbreite, die geschnitten werden soll, reguliert. Ein Sicherheitsschalter verhindert den versehentlichen Betrieb des Gerätes. Darüber hinaus besitzen einige Geräte einen Schaltbetrieb, über den ein Kurz- und Dauerbetrieb eingestellt werden kann. Mit einer Auffangschale kann das Schnittgut vom Fleischschneider gesammelt werden. Je nach Geräteart und Messer können verschiedene Lebensmittel am Stück entsprechend nach Wunsch mit dem Gerät aufgeschnitten werden.

Gerätearten

Im Handel werden unterschiedliche Gerätevarianten angeboten. So gibt es Geräte, die einen stationären Platz bekommen. Andere Geräte lassen sich hingegen leicht beräumen oder sind in einer ausziehbaren Schublade in der Küche eingebaut. Einige Geräte haben eine schräge Bauweise aus Metall, damit die zu schneidenden Lebensmittel in einem Winkel angelegt werden können und leichter geschnitten werden können. Weitere Modelle sind aus Kunststoff gefertigt und lassen sich nach Gebrauch sehr leicht zusammenklappen, damit sie einfacher und vor allem platzsparend verstaut werden können.

Messerarten für Schneidegeräte

Für die Küchengeräte zum Schneiden von Lebensmitteln werden unterschiedliche Messervarianten zum Austausch angeboten. Dabei hat der Messerschliff immer eine Auswirkung auf das Schnittergebnis. Mit einem Wellenschliffmesser können alle Lebensmittel geschnitten werden. Dieses Messer hat abgerundete Zähne. Mit einer glatten Klinge können hauchdünne Scheiben geschnitten werden.

Messer mit Zähnen eignen sich für feste Lebensmittel, die in dicke Scheiben geschnitten werden sollen. Hiermit lassen sich Rohkostsorten sehr gut in Scheiben schneiden. Dabei eignet sich für alle Messer als Material rostfreier Edelstahl. Er ist robust und langlebig.

Messerarten bei Schneidegeräten

    • Wellenschliffmesser
    • Zahnmesser
    • glatte Klingen

Ausstattungsmerkmale der Allesschneider

Beim Kauf von Schneidegeräten sollte darauf geachtet werden, dass diese rutschfest nutzbar sind. Am besten eignen sich Gummifüße direkt unter dem Gerät. Diese verhindern ein Verrutschen des Gerätes beim Schnittvorgang. Empfehlenswert sind weiterhin klappbare Geräte, falls in der Küche wenig Platz für das Aufstellen des Gerätes ist. Die klappbaren Modelle lassen sich überaus platzsparend verstauen.

Fazit von Fleischschneider

Die Schneidegeräte sind wahre Alleskönner und bieten eine leichte Nutzung. Viele Lebensmittel können am Stück leicht verarbeitet werden und in Scheiben geschnitten werden. Je nach Nutzung sollte das entsprechende Messer in der Maschine eingesetzt sein. Mit einer praktischen Auffangschale kann das Schnittgut hygienisch aufgefangen werden. Die Geräte sind einfach in der Handhabung und können durch Abwischen mit einem feuchten Tuch leicht gereinigt werden.

Wer Lebensmittel am Stück zum Schneiden erwirbt, spart zumeist Geld, da aufgeschnittene Lebensmittel zumeist teurer sind. Insofern lohnt sich ein Allesschneider immer für eine Familie, da hier auch ein hoher Bedarf an zu schneidendem Aufschnitt und Brot vorliegt. Neben einer Auffangschale sollte das Gerät mit einem Halter für die zu schneidenden Lebensmittel und mit Gummifüßen ausgestattet sein. So ist das Gerät stets rutschfest, wenn es eingesetzt wird.